Das Ameisenkollektiv

Verlag
KOSMOS Verlag

Format
255 x 350 mm

Erscheinungsjahr
März 2020

Umfang
128 Seiten

Sprache
Deutsch

Thema
Ein vollständig illustriertes Sachbuch über die monogyne Form der Großen Roten Waldameise. Es zeigt die Entstehung eines Waldameisennestes und die vielseitigen sozialen Fähigkeiten von Ameisen.

Beschreibung
Das Buch wurde vollständig von mir entworfen, recherchiert, verfasst und illustriert. Es basiert auf meiner Masterarbeit in Informativer Illustration an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg. In naturalistischen 3D-Illustrationen und schematischen Infografiken veranschaulicht das Buch, die Anatomie der Ameisen, die Architektur ihres Nestbaus, ihre Interaktion mit der Umgebung, ihr Zusammenleben mit anderen Tierarten, sowie ihr Gruppenverhalten in zahlreichen Situationen.
Die Informationsgrundlage des Buches waren zahlreiche wissenschaftliche Arbeiten von Ameisenforschern und von mir gesammeltes Anschauungsmaterial.

Auszüge aus dem Buch